Samstag, 18. August 2012

Weihnachten im August

Gestern haben wir sie gesehen: Weihnachtsware. Sie stand frisch eingeräumt im Regal beim Billigheimer und schien so gar nicht zu den 28° im Schatten vor der Ladentür zu passen. Nichtsdestotrotz, sie war da. Und ließ sich auch nicht wegblinzeln. Also habe ich versucht, sie zu übersehen und schnell an dem Regal vorbei zu huschen. Frau will ja im Hochsommer keine Weihnachtssachen kaufen. Doch im Augenwinkel erfasste ich ein paar kleine drollige Gesellen mit roter Nase und glitzerndem Geweih, die ich nicht ignorieren konnte:

 

Ein leicht schiefer Elchkopf als Kettenanhänger und Brosche, eine kleine Version als Armbandanhänger und ein Paar Ohrringe mit dreiteiligem Schlenkerelch - mein guter Vorsatz, nicht schon im August weihnachtliches zu kaufen, war promt vergessen. Ein bisschen schäme ich mich ja dafür, dass ich so schnell umgefallen bin. Und versuche mich damit rauszureden, dass ich die Elche nur deswegen gleich mitgenommen habe, weil sie in ein paar Wochen bestimmt ausverkauft gewesen wären... Nun wandern sie erst mal in die Schublade für die nächsten Wochen. Glaube ich zumindest.

Apropos Weihnachten im August, nur für den Fall, dass ihr jetzt Lust auf Weihnachtseinkäufe bekommen habt: Im scrappigen Kreativ-Tempel gibt es bei "It's Xmas in August!" 20% auf Weihnachtsware. ;-)

Einen schönen sonnigen Sommer-Samstag wünscht euch
Ute


Kommentare:

5 Kommentare
  1. die sind ja knuffig!! bei den kerlchen wäre ich auch schwach geworden, ganz egal zu welcher jahreszeit *g* ... hast du fein gemacht sie zu kaufen ;)

    liebe grüße
    nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin noch am überlegen, ob ich mit den Kollegen Wetten abschließen soll, wann die ersten Dominosteine auftauchen...

    Und bei den Ohrringen hätte ich garantiert zugegriffen - ich beneide dich gerade ein bisschen.

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute,
    die sind sooo putzig, ich wäre auch sofort schwach geworden.
    Und eh man sich nachher sonstwohin beißt, weil sie weg sind....
    Absolut richtig gehandelt.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,

    ich hab da noch etwas für dich, wenn du magst.
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. So liebe Ute,
    nun schaff ich es auch endlich mal wieder auf deinem neu belebten Blog vorbei zu schau´n.
    werde dich gleichmal in meinen googlereader eingeben, damit ich nix mehr verpaß...

    Du bist echt granate! An Weihnachtlichem kann ich noch sehr gut vorbeigehen! Erstrecht bei diesen Temperaturen! Hihi... Dafür hab ich allerdings schon meinen AKW fertig, allerdings mit nichtweihnachtlichem Inhalt :b

    scrappige Grüße,
    scrapkat

    AntwortenLöschen