Sonntag, 26. August 2012

Warten...


Perserchen Knicki liegt im Flur auf dem Treppenabsatz, das einfallende Licht lässt seine langen Schnurr- und Brauenhaare leuchten. Er wartet, dass der GöGa die Treppe heraufkommt; dann wird er sich der Länge nach in den Weg schmeißen, um ein paar Extra-Streicheleinheiten zu bekommen.  Zum Glück verschwinden die Katzenhaare auf dem Teppich in gnädiger Unschärfe...

Melli hat heute morgen zur sonntäglichen Foto-Challenge im DP-Forum das Thema "Cam underfoot" gewählt, was mich zur morgendlichen Bodengymnastik veranlasste. Und zu dem Schluss brachte, dass der Teppich im Flur mal wieder gesaugt werden müsste. Doch es ist Sonntag, so habe ich die perfekte Ausrede, den Staubsauger im Schrank zu lassen. Und stattdessen noch genüsslich eine Tasse Espresso zu trinken.

Kater Nr. 2 geht im Moment seiner Lieblingsbeschäftigung nach, dies sieht aus wie hier:



Das Layout ist vor vier Wochen nach einem Sketch von Frauke im SBT entstanden. Die kuschelweiche Borte setzt die Katzenunterlage auf dem Bild fort, sie ist aus demselben Effektgarn gefertigt. Hier noch ein paar Details:

 

Einen schönen Sonntag wünscht euch
Ute

Kommentare:

2 Kommentare
  1. Hallo Ute,

    das Foto ist eine Wucht.Wie er da so liegt und lauert.
    Auch das Layout ist toll.Die Flauschborte sieht so klasse aus.
    Auch dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute.
    ich freu mich, daß dein Blog nun wieder mit Leben gefüllt wird! Das Foto ist absolut klasse geworden!

    Gruß Wiebke

    AntwortenLöschen