Montag, 4. April 2011

Kurz notiert



Kleine Resteverwertung: Für das Innenleben habe ich Scraps mit Linien, Karos und Blanko zurecht geschnitten. Auch die Cover sind mit PP-Resten gestaltet, einmal auf einer Pappe von einer Prima-Verpackung, einmal auf weißem CS. Eigentlich wollte ich zwei Notizbücher machen, doch ich habe versehentlich ein Cover falsch herum gelocht, das ist jetzt die Rückseite vom Büchlein geworden. Ist praktisch, so erkennt man es auch, wenn es verkehrt herum auf dem Tisch liegt.

Einen schönen Start in Woche 14 wünscht euch
Ute

1 Kommentar:

1 Kommentar
  1. Zwei tolle Minis, die fallen mir. Und falsch herum lochen kann doch jeder, sogar ich *grins*.

    AntwortenLöschen