Mittwoch, 22. Dezember 2010

Weihnachtspost

Ist das nicht schön, wenn man den Briefkasten öffnet und es fallen einem Stapelweise Weihnachtsbriefe in die Hände? Wenn die Paketzusteller klingeln und Päckchen abgeben, deren Inhalt man nicht selbst bestellt hat? Hach, schön, Weihnachtspost, ich liebe sie und freue mich über jedes Stück, das mein weihnachtliches Postkörbchen füllt. Und hoffe, die Absender sind nicht böse, das ich mich dieses Jahr mit separater Weihnachtspost zurückgehalten habe und sie keine Weihnachtskarte von mir erhalten.

Apropos Post: die Adventssonntagskalender-Geschenke werden erst nach Weihnachten versendet. Bitte vergesst nicht, mir eure Adresse mitzuteilen, wenn ihr gewonnen habt.

Einen schönen 22. Dezember wünscht euch
Ute

Kommentare:

2 Kommentare
  1. Oh ja Ute, ich liebe es neuerdings auch, meinen Briefkasten zu öffnen, weil so schöne Post drin ist.

    In diesem Sinne wünsche ich dir für die kommenden Tage noch ganz vieeeeeeeeeeel Weihnachtspost über die Du dich freuen kannst!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute, auch ich war sehr erfreut, als ich vorgestern zum Kasten gestapft bin. Vielen Dank! Dir noch ein paar wunderschöne, erholsame Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen