Sonntag, 28. November 2010

Adventssonntagskalender

Advent, Advent

Adventssonntag. Heute wird die erste Kerze am Adventskranz angezündet und das erste Türchen vom Adventskalender geöffnet. Zu früh, meint ihr? Nein, denn beim Advents-Kalender-Wichteln 2x12 im DP-Forum gab es zwei Päckchen mehr als 24, und so haben wir den Kalender kurzerhand auf den 1. Advent und den 25. Dezember erweitert.

Auch hier auf dem Blog öffnet sich heute das erste von 4 Adventssonntag-Kalendertürchen für euch. Heute und an den kommenden Adventssonntagen wartet hinter den Türchen ein kleines Make & Take und vielleicht auch ein kleiner Gewinn auf euch. Und, neugierig geworden? Dann lasst uns das erste Türchen öffnen.


Mini: 24 Gedanken bis Weihnachten

Halte jeden Tag 5 Minuten inne.
Atme tief ein.
Vergesse den Stress des Tages.
Genieße die Ruhe.
Denke nicht nach, fühle nur, wer du bist.
Mach noch einen tiefen Atemzug.
Schreibe den ersten Gedanken auf, der dir durch den Kopf geht.
Lächele.
Und dann darfst du dich wieder in die Hektik der Vorweihnachtszeit stürzen.


Der Mini eignet sich auch gut als weihnachtliches Notizbuch, die entsprechenden Titel-Etiketten findet ihr in dieser A5-PDF-Datei zum download.

Und so wird der Mini gemacht:

Schneide 2 Stücke Cardstock im Format 9 cm x 12cm und 6 verschiedene PP im Format 8,5 cm x 12 cm zu.
Stanze 4 Tabs aus verschiedenem PP zu.
Schneide mindestens 12 Einlageblätter aus nicht zu dickem Papier im Format 8,5 cm x 12 cm zu. Alternativ kannst du auch fertige Einlagenblätter z.B. von Herlitz verwenden).

Lade die A5-PDF-Datei herunter und drucke sie auf festem Druckerpapier oder Cardstock aus.
Schneide den Anleitungstext für den Mini mit breitem Rand nach links im Format 8,5 cm x 12 cm zu.
Stanze den gewünschten Titel aus. Die Vorlagen passen für die kleinsten Stanzformen der Spellbinders 138 (Petite Ovals Large) oder 139 (Petite Scalloped Oval Large). Natürlich kannst du sie auch mit der Hand ausschneiden oder anderweitig ausstanzen.

Die beiden Zuschnitte aus Cardstock bilden den Cover des Notizbuches und werden mit 2 der PP-Zuschnitte bezogen.

Die restlichen 4 PPs sind als Zwischen- bzw. Sonntagsblätter gedacht und werden mit den Tabs versehen.

Cover, Zuschnitt „Einleitung“ und Zwischenblätter so lochen, dass die Löcher zu den vorgelochten Einlagenblättern passen.

Den Mini zusammensetzten (Titelblatt – Einleitung – Zwischenblätter und Einlagenblätter gemischt – Rückseite) und mit zwei Buchringen binden.

Der ovale ausgestanzte Titel wird auf den Cover geklebt.
Nun den Mini innen und außen mit den Stanzteilen, Bändern etc. ausschmücken.

Auf dünnen Draht oder dickem Faden aus den Perlen eine kurze Kette fädeln.
An das Ende der Ketten einen Spiegelanhänger o.ä. hängen/binden und die Anhängerkette am oberen Buchring befestigen.

Viel Spaß bei nacharbeiten!


Das erste Adventssonntagskalender-Türchen enthält nicht nur virtuelles, sondern auch etwas materielles für euch, denn ich verlose für dieses Türchen gleich zwei kleine Geschenke.

Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk Nr. 1 wird zwischen allen verlost, die am heutigen Adventssonntag einen Kommentar mit dem Text "Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk" unter diesem Posting hinterlassen. Bitte guckt ab Montagmittag, ob ihr gewonnen habt, um mir in diesem Fall eure Adresse zukommen zu lassen.

Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk Nr. 2 wird zwischen allen verlost, die bis nächsten Samstag um 18.00 Uhr einen Kommentar unter diesem Posting hinterlassen und auf den Adventssonntagskalender auf ihrem Blog hinweisen (sofern ihr einen Blog habt). Viel Glück!

Einen schönen ersten Advent wünscht euch
Ute

Kommentare:

14 Kommentare
  1. Das ist aber eine tolle Idee! Vielen Dank für die Anleitung. Ich möchte nicht ausverschämt erscheinen, dennoch schreibe ich dir: "Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk".
    Liebe Adventsgrüße, Sabine (Scrappy)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Mini ist ja supersüß-. Vielen Dank für die Anleitung, ich habe sie auf meine to.do-Liste gesetzt. Und, ich hätte es normalerweise freundlich umschrieben, aber ..."Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk"
    Einen schönen 1. Advent
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  3. "Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk"
    :-)

    Eine schöne Idee, jeden Sonntag eine kleine Anleitung einzustellen.
    Danke schonmal dafür!!!

    Hab einen schönen ersten Advent.

    Liebe Grüße ...

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich sollte ich die Namensschilder für unsere morgige Kinder-Weihnachtsfeier endlich fertig machen und an die Tütchen hängen! Statt dessen hab ich grad dein Mini nachgebaut. Danke für Anleitung und "Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk"

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  5. Nachdem ich bereits heute früh die Blogs nach den ersten Türchen durchforstet habe und erfolglos geblieben bin (wen wundert's???) freu ich mich über Deine Idee mit den Adventssonntags-Türchen!!! Vielen Dank und frech wie ich bin: Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk

    Liebe Grüsse und für Dich eine wunderschöne Adventszeit!!

    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Ute welch schöne Idee, da komm ich doch gerne vorbei schauen!
    Und ... "Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk" : )
    Und gespannt auf das was da noch schönes kommt!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine schöne Idee, erstens den Sonntag schon dazu zu nehmen und zweitens das kleine Mini!
    Ach so: Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk!
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  8. "Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk ..." will ich mal einfach so schreiben. Das Mini ist eine tolle Idee und ich werde es ganz sicher nachbasteln. Danke für diese schöne Anregung.

    AntwortenLöschen
  9. Ach, liebe Ute, ich wollte Dir ja eigentlich nur zu der herrlichen Idee mit den 24 Gedanken gratulieren (das ist wirklich hübsch und so ... besinnlich *hach*), aber nun sage ich Dir auch folgendes: "Ich möchte ein Adventssonntagskalender-Türchen-Geschenk". ;-)
    LG, Miriam

    AntwortenLöschen
  10. Oh Ute, welch eine tolle Idee! Und wie nett, dass Du uns über die Adventssonntage mit "Nettigkeiten" versorgst, da ist man auch nicht so überfordert wie bei den täglichen Adventskalendern.

    Und ich möchte auch ein Adventssonntagkalendertürchengeschenk!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ute, vielen Dank für deine tolle Anleitung. Ich würde mich sehr über ein Adventssonntagskalendertürchengeschenk freuen
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Boah ist das ein schönes Büchlein. Das werd ich mal nachbauen, danke für den Download dazu...

    Und da ich gerne gewinne, würd ich mich schon mal anstellen für das 2.Adventskalendersonntags Goodie.

    Verlinkung ist natürlich schon erfolgt.

    Ganz liebe Grüße und eine schöne erste Adventswoche wünscht

    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. dein "24 gedanken"-mini ist wunderschön geworden!
    danke für die tolle anleitung und den download.

    AntwortenLöschen
  14. Ute, das ist eine herrliche Alternative zum December Daily! Danke für die Inspiration! Das werde ich wohl auch noch machen für meine Adventszeit!

    AntwortenLöschen