Mittwoch, 17. Februar 2010

Sieben Wochen Ohne

Zum Aschermittwoch zwei Layouts, die (nicht nur) für die Komm spielen! Challenge #101 im Forum www.danipeuss.de entstanden sind:



Text: Ich habe es gemacht und es ist ganz einfach. Liebgewonnene Angewohnheiten für die 7 Wochen der Fastenzeit einfach weglassen. Das ist kein Verzicht, sondern schärft den Blick auf das Wesentliche.

Die Fotos habe ich extra für das Layout gemacht, in der Bildbearbeitung rund ausgeschnitten, auf 5,3 cm verkleinert, schwarz-weiß mit dem Laserdrucker ausgedruckt und mit dem Kreisstanzer 5,1 cm ausgestanzt. Für den Hintergrund habe ich mit Alkohol verdünnte Disstress Ink (aus dem Nachfüller) in den Mini Mister gefüllt und aufgesprüht. Das trocknet schnell auf und wellt den Cardstock nicht. Die Buchstaben sind mit der Cricut ausgeschnitten, die roten Kreuze sind einfache Streifen aus CS. Die Fragments sind mit Glossy Accents aufgeklebt.




Hier die Nr. 2, meine augenzwinkernde Variante des 7 Wochen Ohne Themas:



Es gibt einfach Sachen, auf die ich freiwillig nicht verzichten würde. Einfach, weil sie (zumindest für mich) notwendig für die körperliche und geistige Unversehrtheit sind. Und die Sache mit dem Klopapier ist auch schnell erklärt: Immer, wenn von der guten alten Zeit die Rede ist, kommt mein Standardspruch: "Ich möchte nicht vor der Erfindung des Klopapier leben!" Schon der Gedanke von Zeitungspapier oder gar Blättern am Popo lässt mich schaudern, ich bin halt ein verwöhntes Kind der modernen Zivilisation.

Den Rand des CS habe ich dünn mit Distress-Farbe eingerieben und später mit einer breiten Feile abgeschliffen. Mit der Feile habe ich auch die Cardstocksticker bearbeitet. Die Buchstaben und ein Teil der bunten CS-Sticker sind mit Glossy Accents überzogen, teilweise habe ich auch Stickles aufgetragen.

1 Kommentar:

1 Kommentar
  1. Liebe Ute, Respekt vor deinem Verzicht! Das wäre nicht machbar für mich. Aber ich habe schon 7 Wochen Verzicht hinter mir, nix Süßes seit 1.1. Hat aber nichts gebracht...
    Hast du meine Email bekommen und meine PN?

    AntwortenLöschen