Samstag, 5. Dezember 2009

4 Minialben aus 5 Bögen PP

Braucht ihr noch ein paar kleine, schnell gemachte Geschenke? Wie wäre es mit diesen Minialben im handtaschenfreundlichem Format 4" x 4 1/4", die sich ganz leicht herstellen lassen?


Papier: S.E.I.

Ihr braucht für 4 Minialben:
5 verschiedene Bögen 12" x 12" doppelseitig gemustertes Papier, Cardstock-Qualität
16 kleine Brads, Snaps, Eyelets (je Album 4 Stück) oder Nadel und Faden

Anleitung

4 Bögen nach Schnittmuster Teil 1 (Cover und Innenseiten) zuschneiden:
~Für den Cover
Einen Streifen von 4" Breite vom PP abschneiden.
Bei 3 1/2", 3 3/8", 8" und 8 1/4" falzen (grüne Linien).
Auf der rechten Seite des Streifens die beiden Ecken schräg abscheiden (2 1/2" auf 1", siehe Schnittmuster).
Auf der linken Seite des Streifens 2" vom linken Rand und je 1/2" von oben und unten entfernt einen Einschnitt machen.
Wenn gewünscht die Ecken abrunden.
~Innenseiten
Aus dem restlichen Bogen 3 Streifen von 8" x 3 3/4" zuschneiden.
Alle 3 Streifen bei 4" falzen.
Wenn gewünscht die Ecken abrunden.

1 Bogen nach Schnittmuster 2 (nur Innenseiten) zuschneiden:
Papier auf 8" zuschneiden, daraus 3 Streifen von 3 3/4" schneiden.
Aus dem Rest vom Bogen ebenfalls einen Streifen von 3 3/4" zuschneiden.
Alle 3 Streifen bei 4" falzen.
Wenn gewünscht die Ecken abrunden.

Es fallen genug Reststücke an, um ein paar Embellishments zu fertigen:


Zusammenbau

Ein Album wird aus einem Cover und 4 Innenseiten zusammengesetzt.
Die gefalzten Kanten von jeweils zwei Innenseiten werden auf eine der Falzung des Covers gelegt, gelocht und mit einem Brad, Eyelet gebunden (nähen ist auch möglich).

Hört sich komplizierter an, als es ist. Wenn ihr die zugeschnittenen und gefalzten Teile vor euch liegen habt, könnt ihr ganz leicht erkennen, wie das Album zusammengesetzt wird.

Schnittmuster
Die Schnittmuster gelten jeweils für einen Bogen Papier mit 12" x 12".





Wenn nur ein Album benötigt wird: Schnittmuster 1 einmal zuschneiden plus eine zusätzliche Innenseite von 8" x 3 3/4" (oder nur 3 Innenseiten verwenden).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen