Donnerstag, 8. Oktober 2009

ATC-Rückseiten-Vorlage

Was für ein Wort. *lach*

Ich habe mir letztes Jahr einen ATC-Rückseiten-Stempel gekauft, der zwar aus der Reihe tanzende Buchstaben hat, aber ansonsten schnörkellos und nicht verspielt ist. Passt zu mir. Und praktisch ist er auch. Er hat nur einen Nachteil: Er ist Englisch. Stört zwar bei Wörtern wie Title, Date, Artist und Contact nicht wirklich, aber ab und an möchte ich es gern mal "ganz deutsch" (abgesehen von ATC natürlich, denn mit KTK können die meisten ATCler wohl kaum etwas anfangen *g*).

Deshalb habe ich mir ein paar deutsche ATC-Rückseiten-Vorlagen erstellt. Es gibt zwar schon einige in den tiefen des Internets, u.a. bei der SAZ, doch ich wollte etwas klareres ohne Schnörkel. So entstand u.a. diese ATC-RS-V, die mit einer "Stempelschrift" (TTF Rubber Stamp) gesetzt ist:



Interesse? Die Vorlage im A4 Format mit 9 ATC-Rückseiten zum ausdrucken könnt ihr euch hier herunterladen (Link rechts anklicken und "Ziel speichern unter" wählen).

Vorteil der Ausdrucke gegenüber einem Stempel: Sie verdecken die Rückseite eines ATCs, was sehr praktisch ist wenn man das ATCs mit Brads, Eyelets, Heftklammern o.ä. gestaltet hat.
.

Kommentare:

2 Kommentare
  1. Jetzt erst habe ich dieses tolle, richtig schön gestaltete Printout gefunden. Danke Ute, es gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll,vielen lieben dank ute.das printuot gefällt mir sehr sehr gut,endlich hab ich sowas gefunden.


    lg jeannette

    AntwortenLöschen