Dienstag, 8. September 2009

Erstmal ICH! - meine neue Challenge

Wir Scrapper vernachlässigen uns selber. Das gilt sogar für diejenigen, die keine Kinder, Enkel und Patenkinder haben, deren Leben es zeitnah festzuhalten geht. Wir verscrappen den Nachwuchs, unsere Männer, die Katzen, Hunde und sonstige Haustiere, Eltern, Blumen, unsere Wohnung, Zoobesuche, Reisen und unser Essen. Doch verscrappen wir uns? Seid einmal ehrlich zu euch selbst: Wie viele Layouts habt ihr nur für euch über euch gemacht? Erschreckend wenig, oder? Wir verwenden unsere Lieblingspapier für unsere Lieben – doch wo bleiben wir? Nehmen wir für uns selbst nicht meist nur die Reste?

Damit ist jetzt Schluss für mich. Jetzt komme Erstmal ICH!

Aus dem jeweiligen Dani-Monats-Kit (siehe unten) nehme ich mir mein Lieblingspapier und verscrappe es für und über mich. Und das als allererstes, bevor ich etwas anderes aus dem Kit scrappe. Jeden Monat. Kein Layout über die Katzen, meinen Mann, meine Mutter, Blumen oder irgendwelches Viehzeug - nur über MICH für MICH. Klingt egoistisch? Ja, aber den Luxus erlaube ich mir. Mein BOM wird wachsen – eures auch?

Macht mit, gönnt euch was Gutes für euch selbst! Und wenn euer verwendetes Kit-Lieblingspapier auch gut zu einem Layout über Kinder, Mann, Haustiere, Eltern, Blumen, Essen etc. gepasst hätte – was spricht dagegen, sich dieses Papier nochmal zu bestellen?

Meinen Erstmal ICH!-Anfang habe gemacht, ein Scraplift (deshalb kann ich das Layout noch nicht zeigen) mit Material aus dem Kit, inhaltlich eine spontane Eingebung, ein Layout über mich. Ich bin zufrieden und fühle mich gut bei dem Gedanken, etwas nur für mich getan zu haben.

1 Kommentar:

1 Kommentar
  1. Das ist eine tolle Idee und ich bin schon sehr auf Deine Werke gespannt :)

    AntwortenLöschen